Datum

 Veranstaltung

Unser Kinderschützenfest feiern wir wieder am 16.08.2020 in unserer Gemarkung Gest!

 
   
07.02.2020
Hiermit laden wir alle Schützenbrüder, sowie alle Nichtmitglieder die gerne unserer Bruderschaft beitreten möchten, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unserer Bruderschaft recht herzlich ein.
Diese findet statt am Freitag, den 07. Februar 2020 ab 2000 Uhr im Bruderschaftslokal "Marktschänke".
Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.
 
Die Festmesse im Rahmen der Jahreshauptversammlung feiern wir am Sonntag, dem 09.02.2019 um 11:oo h in der Pfarrkirche St. Peter zu Büderich.
   
 

Lieber Schützenbruder,

ein ereignisreiches Jahr 2019 neigt sich nun langsam dem Ende entgegen und so mancher sehnt sich nach ein wenig Ruhe und Entspannung.

Für unsere Bruderschaft war es wieder ein spannendes Jahr mit vielen schönen und besinnlichen Ereignissen, aber auch leidvollen Momenten, wo wir wieder seit dem letzten Weihnachtsfest von Schützenbrüdern Abschied nehmen mussten. Wir werden ihnen stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Bedanken wollen wir uns bei allen Schützenbrüdern und deren Angehörigen, die uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben, angefangen beim Karneval, beim Osterfeuer, aber ganz besonders vor, während und nach unserem Gester Kinderschützenfest. Ohne diese Unterstützung wäre so manches für unsere Bruderschaft nicht machbar.

Im Namen des Vorstandes wünschen wir dir und deiner Familie eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020, mit dem Höhepunkt unseres Kinderschützenfestes in Gest. 

   
24.11.2019

Christkönigsfest der Bruderschaft

Der Festtag wurde mit der Feier der Hl. Messe um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter zu Büderich. Anschließend laden wir alle Schützenbrüder zum gemütlichen Beisammensein ins Bruderschaftslokal "Marktschänke" ein, um u.a. verdiente Mitglieder zu ehren und auszuzeichnen. 

   
02.10.2019 Oktoberfest der Bruderschaft in Gest
   
21.04.2019

Osterfeuer in Gest

Traditionell wird gegen 20:oo Uhr wieder unser Gester Osterfeuer entzündet.

Dieses findet wieder auf dem Gelände der alten Bahngleise in Höhe Bahnhofstrasse / Ecke Winkeling statt.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern/innen für einen schönen Abend bedanken und uns für die Bereitstellung der Ausrichtungsfläche beim Eigentümer bedanken.

   
02.03.2019

Karnevalistischer Abend der St. Pankratius Bruderschaft

u.a. mit dem Besuch des Prinzenpaares der Stadt Wesel

sowie der Prinzengarde & des Regimentspielmannszuges aus Büderich

   
26.01.2019
Die diesjährigen Jahreshauptversammlung unserer Bruderschaft fand am Samstag, den 26. Januar 2019
ab 2000 Uhr im Bruderschaftslokal "Marktschänke" statt.
 
Die Tagesordnung umfasst u.a. den folgenden Punkt "Turnusmäßige Vorstandswahlen" gemäß unserer Satzung statt, wobei der geschäftsführender Vorstand  sich wieder komplett zur Wahl stellten. Die Schützenbrüder sprachen den Vorstandsmitgliedern ihr Vertrauen aus und wählten sie für eine weitere Amtsperiode.
Beim erweiterten Vorstand gab es Änderungen in der Amtsausführung, da 2 Vorstandsbrüder sich nicht mehr zur Wahl stellten. Ihnen gilt unser besonderer Dank für ihren langjährigen Einsatz für die Bruderschaft.
   

Lieber Schützenbruder,

ein ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich nun langsam dem Ende entgegen und so mancher sehnt sich nach ein wenig Ruhe und Entspannung.

Unser Dank gilt allen Schützenbrüdern und deren Angehörigen, die uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben, angefangen beim Karneval, beim Osterfeuer, aber ganz besonders vor, während und nach unserem Gester Kinderschützenfest. Ohne diese Unterstützung wäre so manches für unsere Bruderschaft nicht machbar.

Im Namen des Vorstandes wünschen wir dir und deiner Familie eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019, mit dem Höhepunkt unseres Kinderschützenfestes in Gest. 

   
25.11.2018

Christkönigsfest der Bruderschaft

Der Festtag wurde begonnen mit der Feier der Hl. Messe um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter zu Büderich. Anschließend wurde bei einem gemütlichen Beisammensein im neuen Bruderschaftslokal "Marktschänke" u.a. verdiente Mitglieder geehrt und ausgezeichnet. Neben Ehrenungen zu 25jährigen & 40 jährigen Jubiläen, konnte unserer Ehrenpräsident für mittlerweile 60jährige Vereinstreue ausgezeichnet werden. Allen Geehrten unseren Glückwunsch für Ihren Einsatz für die Bruderschaft. 

   
02.10.2018 Oktoberfest der Bruderschaft in Gest
   
16.09.2018

BUNDESFEST XANTEN 2018  

Nach dem Eintreffen und Antreten der Schützenbruderschaft beginnt der Festtag mit einer feierlichen Festmesse auf dem Xantener Marktplatz sowie der Segnung der Insignien und Übergabe an die Diözesan- und Bundessieger 2018. Ab 11:30 Uhr erfolgt der große Festzug durch Xanten sowie die Abnahme des Vorbeimarsches an der Ehrentribüne.Der Festausklang erfolgt im und um das Festzelt an der Siegfriedstraße.

   

Schützenfest der Bruderschaft vom 14.-16. Juli 2018

 

Die Bruderschaft hat mit Jochen Kirchhoff und Sabine Abram ein neues Königspaar

Nach einem spannenden Kampf der beiden Königsaspiranten Jochen Kirchhoff und Thomas Halswick, fiel mit dem 51. Schuss um 18.57 Uhr der Rest des Holzvogels von der Stange. Unter großen Jubel der anwesenden Festteilnehmer und Schützenbrüder, konnte Jochen Kirchhoff als neuen Regenten der Bruderschaft jubeln. Zu seiner Königin erwählte er Sabine Abram. Beide werden nun für die nächsten drei Jahre die Regentschaft in Gest übernehmen.

Königsdiener während der dreijährigen Regentschaft sind Rainer Oppoli und René Tigler. Zu seinen Hofdamen wurden ernannt Heike Oppoli und Corinna Olk. Die künftigen Fahnenoffiziere sind Marcus Abram und Karsten Gardemann, Fahnenträger werden Hans Remy, Stephan Grote und Wolfgang Kollortz.

15.07.2018 Beim vorangehenden Preisschießen sicherte sich Thomas Rennings den ersten Platz (Kopf). Den rechten Flügel schoss Holger Tast ab, Günter Imgrund gewann mit dem linken Flügel den dritten Preis vor Markus Lohmann, der den Schwanz des Adlers abschoss.
   
01.04.2018

Osterfeuer in Gest

Traditionell wird gegen 20:oo Uhr wieder unser Gester Osterfeuer entzündet, welches erneut auf dem Gelände der alten Bahngleise in Höhe Bahnhofstrasse / Ecke Winkeling abgehalten werden kann .

Wir möchten sie alle rechtherzlich hierzu einladen.

(Baum- und Strauchschnitt können dort am Ostersamstag von 10-15 Uhr gegen einen kleinen Obulus abgegeben werden!)

   
10.03.2018

Bereits um 17:oo Uhr fand eine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Mariä-Himmelfahrt zu Ginderich statt zum Gedenken an die verstorbenen Schützenbrüder unserer Bruderschaft. Seit der letzten Jahreshauptversammlung mussten wir Abschied nehmen von drei Schützenbrüdern.

Jahreshauptversammlung der Bruderschaft

Die diesjährige JHV fand um 20:oo h erstmalig in der Gaststätte "Marktschänke" in Büderich statt, da unser Vereinslokal "Lindenhof" zum 31.12.2017 ohne Pächter war und somit seine Türen erst einmal geschlossen hat.

Neben den satzungsgemäßen Tagesordnungspunkten gabe es Informationen über den Planungsstand rund um unser diesjähriges Schützenfest, welches vom 14.-16.07.2018 gefeiert wird. Bereits in den Tagen vor unserem Fest stehen einige Aufgaben an, wo wieder die Unterstützung der Schützenbrüder gefordert sein werden, um wieder ein schönes Fest feiern zu können.

Gestartet wird bereits am Freitag, 13.07.2018 mit einem Bunten Nachmittag für Jung und Alt, der in einem kleinen Dämmerschoppen mit DJ übergeht.

Besonders brisant wird in diesem Jahr der Schützenfestsonntag, 15.07.2018, wo um 17:oo h das Finale der Fußball-WM in Russland angepfiffen wird. Hier wurde von Seiten des Vorstandes das nötige Equipment besorgt, um gemeinsam im Festzelt dieses anzuschauen. Zu welchem Zeitpunkt an diesem Tage um die Königswürde gerungen werden soll, wird derzeitig noch geplant.

Allen Anwesenden danken wir von Seiten des Vorstandes für die rege Teilnahme. 

   
10.02.2018

Karnevalistischer Abend der St. Pankratius Schützenbruderschaft Gest

Aufgrund der Vereinslokalaufgabe "Lindenhof" fand der Abend erstmalig in der Gaststätte "Marktschänke" in Büderich statt. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für die freundliche Aufnahme bei den Wirtsleuten Franz-Josef & Thomas bedanken, die durch ihre Bereitschaft mit dazubeigetragen haben, dass wir wieder einen unvergesslich schönen Gester Karneval feiern konnten.